Neuigkeiten aus der Welt von SAP Business One und der Versino Gruppe

Wir haben uns die Zeit genommen und die Geschäftsführer und Mitarbeiter der Versino Gruppe gefragt, wie ihre Arbeit bei der Versino aussieht, was sie an unseren Kunden besonders schätzen – und welche Gründe dafür sprechen, SAP Business One einzusetzen. Die drei Videos der Reihe finden Sie auf unserem YouTube-Kanal:

1.) SAP Business One von der Versino AG
2.) Mit dem Kunden eine Freundschaft pflegen
3.) Zusammenarbeit in der Versino AG

Die Versino Schweiz AG in Mägenwil sucht ab sofort eine/n ERP – Consultant / Projektleiter/in für SAP Business One. Mehr Details dazu finden Sie auf unserer Jobseite.

SAP Lumira, version for SAP Business One

Dieser Artikel wurde von der SAP eingestellt und aus der Preisliste genommen. Kunden, die SAP Lumira schon einsetzen, erhalten weiterhin Support für das Produkt.

Integration mit SAP ERP – Erweiterung der Named-User-Ausnahme

Bisher war es der Fall, dass SAP Business One-User ihr System mit einer Schnittstelle zu „SAP ERP on-premise“ verwenden konnten, ohne für das SAP ERP-System lizenziert sein zu müssen. Die bleibt auch weiterhin der Fall. Diese Ausnahme wird nun aber auch auf die Produkte „SAP S/4HANA on-premise“ und „SAP S/4HANA Cloud“ erweitert.

Schweiz: Leichte Wechselkursanpassung der SAP-Lizenzpreise

In der Schweiz wurden die Preise für die SAP Business One-Lizenzen an den aktuellen Wechselkurs angepasst. Die detaillierten Preise finden Sie auf unserer Schwesterseite der Versino Schweiz AG (hier). Die Lizenzpreise für Deutschland und Österreich blieben für Q4/2018 unberührt.

Die Übersicht zu den Funktionsberechtigungen der einzelnen SAP Business One-Lizenzen wurde auf den aktuellen Stand gebracht. Sie finden diese immer auf unserer Kostenseite (hier) oder per direktem Link (hier).

SAP Business One Professional User

Der Preis des SAP Business One Professional Users wurde von 2.650,- auf 2.700,- Euro angehoben. Der Cloud-User behält seinen Preis bei 79 Euro pro User pro Monat. Die aktuellen Lizenzpreise finden Sie immer auf unserer Kostenseite (hier). Außerdem wurden die Userfunktionen um das SDK erweitert (siehe nächster Punkt).

SAP Business One Software Development Kit (SDK)

Dieser Artikel wurde von der SAP eingestellt und aus der Preisliste entfernt.

Die SDK-Funktionen sind von nun an im SAP Business One Professional-User inkludiert. Dies gilt für bestehende als auch zukünftig bestellte User – sowohl On-Premise als auch in der Cloud.

Unsere Kostenseite (hier) weist nun auch die Betriebskosten für das Cloudmodell aus (50 Euro pro User pro Monat). Außerdem ergänzten wir die Seite um eine Darstellung der Lizenzkosten mit beispielhaften Kalkulationen.

Wir suchen für unser Entwicklungsteam in der Zentrale in Altötting einen SAP Business One Programmierer (m/w). Details dazu finden Sie auf unserer Karriereseite (hier).