Projektplanung mit VariAdd Project

Mit VariAdd Project wird SAP Business One zur idealen ERP-Lösung für Unternehmen, die komplexe Infrastruktur-Projekte in den Griff bekommen wollen. Durch eine Koordination von Projektplanung, Kapazitäten- und Ressourcennutzung stellt die Lösung sicher, dass Projekte im Zeitplan und Budget bleiben. Die Kombination aus VariAdd Project und SAP Business One stellt eine vollumfassende Projektsoftware dar, welche CRM, Logistik, Arbeitskosten, Buchhaltung, Projektmanagement, Kapazitätsplanung, Zeiterfassung und Rechnungsplanung miteinander verschmelzen lässt. Die ERP-Lösung nutzt dabei nur eine einzige Datenbank und eine konsistente Nutzeroberfläche.

Projektplanung mit GANTT-Diagramm
Klicken Sie auf das Bild für eine vollständige Darstellung.

Stück für Stück die Übersicht behalten

Die Projektplanung mit VariAdd Project setzt darauf, dass Sie Ihre Projekte möglichst detailliert und übersichtlich strukturieren können. In einer Baumstruktur setzen Sie Meilensteine, Aktivitäten und Unteraktivitäten fest, die in einem grafischen Planungssystem mit interaktiven GANTT-Diagramm abgebildet werden. Dort können Sie die Beziehungen einzelner Elemente zueinander definieren (zum Beispiel die Abhängigkeit zweier Aktivitäten) und die geplanten Start- und Enddaten festlegen. Durch die farbliche Unterstützung des GANTT-Diagrammes sehen Sie schnell auf einen Blick, wann Materialien bestellt werden sollten oder wann und warum es zu Verzögerungen bei Projekten kommen könnte bzw. kam.

Ein direkter Einblick in die Funktionen von VariAdd Project

Unsere Videoreihe zeigt Ihnen Schritt für Schritt die grundlegenden Funktionen, die VariAdd Project für Ihre Projektplanung mit sich bringt.

Projekt-Einzelplanung

Hauptplanung

Abteilungsplanung

Materialbeschaffung

Zeiterfassung

Serviceleistungen einkaufen

Ihre Personalkapazitäten im Blick

Im grafischen Planungssystem für Abteilungen bietet VariAdd Project Ihnen die Möglichkeit, Aktivitäten des Projektes bestimmten Mitarbeitern zuzuweisen. Während in der Projektplanung beispielsweise eine Aktivität definiert wird, die in einem Zeitraum von zehn Wochen 300 Arbeitsstunden aus der Abteilung „Technik“ erfordert, kann in der Abteilungsplanung festgehalten werden, welche Mitarbeiter der Abteilung „Technik“ diese Stunden leisten sollen. Das System berücksichtigt hierbei die tatsächlich freien Kapazitäten innerhalb der Abteilung, um der Planung von Überstunden vorzubeugen.

Schnelle Preiskalkulation mit aktuellen Werten

Sobald Sie Ihrem Projekt Materialien und Konditionen durch Verträge zugewiesen haben, können Sie mit VariAdd Project direkt einen Verkaufspreis für Ihr Projekt berechnen lassen. Dafür wählen Sie die entsprechenden Preislisten für Materialien und Arbeitsstunden aus und legen die jeweiligen Preiszuschläge fest. Der Verkaufspreis lässt sich dann schnell und einfach per Mausklick berechnen. Diese Funktion zeigt ihre Stärke vor allem dann, wenn Sie in Ihrer Planungsphase weitere Änderungen vornehmen müssen und der Verkaufspreis entsprechend neuem Aufwand erneut berechnet werden muss.

Projektgenaue Budget- und Kostenkontrolle

VariAdd Project gibt Ihnen zu jeder Zeit eine aktuelle Auskunft darüber, wie Ihr Projekt und Ihre Aktivitäten planmäßig budgetiert sind und welche tatsächlichen Kosten im Verlauf des Projektes entstanden sind. Durch die konkrete Zuweisung von Ressourcen und Arbeitsstunden zu Aktivitäten können Sie damit schnell nachvollziehen, wo eventuell eine Fehlplanung stattgefunden hat. So können Sie zeitnahe Kurskorrekturen vornehmen und optimieren den Lerneffekt für zukünftige Projekte. Außerdem gibt Ihnen VariAdd Project auch an, welche Differenz zwischen dem festgelegten Verkaufspreis für das Projekt bzw. die Aktivitäten und dem tatsächlichen Aufwand besteht.

VariAdd Project ist eine von SAP zertifizierte Lösung

VariAdd Project ist eine von SAP offiziell zertifizierte Lösung. Sie können das Zertifikat einsehen, indem Sie hier klicken.

Präzise Materialplanung und automatisierte Bestellungen

Materialien (Artikel oder Stücklisten) lassen sich direkt einer Aktivität im Projekt zuordnen. Freigegebene Materialien können dann projektübergreifend bestellt werden. Sie definieren hierbei selbst, ob eine Materialbestellung den Transfer eines Lagerartikels, die Erstellung einer kaufmännischen Bestellung bei einem Lieferanten oder den internen Produktionsauftrag eines Artikels auslösen soll. Die jeweiligen Listen mit dem benötigten Material lassen sich dann nach Kriterien wie beispielsweise dem Lieferanten darstellen. Auf Wunsch lassen sich Materialien mit VariAdd Project auch automatisiert bestellen.

Erzeugen Sie Rechnungen direkt aus dem Projekt heraus

Langfristige Projekte sollten nicht nur in Abschnitten geplant werden können, sondern unter Umständen auch stückweise abgerechnet werden. Mit VariAdd Project können Sie deshalb Rechnungen direkt aus Ihren Projekten heraus erzeugen, egal ob es sich dabei um Anzahlungsrechnungen, Zeit- und Materialverbrauchsrechnungen, Zusatzrechnungen oder Abschlussrechnungen handelt. VariAdd Project arbeitet dabei mit der Planung von Abrechnungsschemen. Sie legen schon bei der Planung ihres Projektes fest, wann vom System eine automatische Rechnung erstellt werden soll. Diese kann sich auf das Ende einer Aktivität oder die Erreichung eines Meilensteins beziehen. Es ist aber auch möglich, Rechnungen auf Grundlage von geleisteten Arbeitsstunden oder verbrauchten Ressourcen erstellen zu lassen.

Halten Sie Ihre Projekte ökonomisch

VariAdd Project erleichtert ihnen nicht nur die Planung Ihrer Projekte, die Software stellt auch sicher, dass diese Planung nicht zu einem bösen Erwachen führt. Eine simple Ampelmechanik hält Sie jederzeit auf dem Laufenden, ob Sie wirtschaftlich arbeiten. Dabei unterscheidet das System zwischen der Marge (der Differenz zwischen Verkaufspreis und den tatsächlichen Projektkosten), der zeitlichen Planung (der Differenz zwischen Liefertermin und dem tatsächlichen Enddatum in der Planung) und dem Budget (der Differenz zwischen den budgetierten Kosten und den tatsächlichen Kosten). Dieses Kontrollinstrument nimmt Ihnen den Aufwand ab, jedes Mal eine detaillierte Budget- und Kostenkontrolle durchführen zu müssen.

Geringer Aufwand dank Templates

Insbesondere produzierende Industriebetriebe arbeiten oft mit gleichen oder ähnlichen Projekten. Mit VariAdd Project können Sie Projekte direkt in Templates sichern, um diese später wieder als Vorlage zu verwenden. So sparen Sie sich Zeitaufwand, jedes Projekt einzeln anlegen zu müssen. Alte oder bestehende Projekte lassen sich stattdessen komplett kopieren und im Nachgang bei Bedarf anpassen.

Auf Wunsch: Erweitern Sie die Lösung um MRO-Service-Funktionen

Bei Bedarf lässt sich VariAdd Project auch um eine Lösung für den MRO-Bereich (Maintenance, Repair and Overhaul) erweitern. Mit dieser Ergänzung planen Sie Wartungsintervalle für Equipment-Stammdaten und erzeugen Serviceaufträge für diese Equipments direkt aus Service Calls heraus. Serviceaufträge haben die gleiche Baumstruktur, die Ihnen auch VariAdd Project auf der Projektebene schon anbietet. Auch eine grafische Abteilungsplanung für Servicecalls ist möglich. Dadurch können Sie konkret und zielorientiert planen, welche Mitarbeiter für welche Servicecalls gebucht werden sollen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns