Funktionen

SAP Business One bildet alle Ihre Geschäftsaktivitäten in einer Software ab. Nähere Informationen erhalten Sie beim Klick auf die einzelnen Module.

SAP-Business-One-Logo

Vertrieb & Verkauf

Geben Sie Ihrem Vertrieb permanenten Zugang zu allen Geschäftsabläufen zur schnellen Erstellung von Angeboten und der optimalen Pflege von Opportunities.

Marketing & Service

Werten Sie Ihr Marketing und Ihren Service mit ergebnisorientierten Arbeitsabläufen auf. Nutzen Sie das Servicemanagement von SAP Business One, Wartungsverträge und eine integrierte Wissensdatenbank für einen optimalen Dienst nach Kundenbedürfnissen.

Finanzen

Vollintegrierte Finanzbuchhaltung in einem System. Journalbuchungen, Transaktionen, Kontenpläne und Steuerberechnung an einem Fleck.

Einkauf & Lager

Nutzen Sie das Datenmanagement von SAP Business One, um Ihren Beschaffungsprozess rentabel zu halten. Kaufen Sie zu den günstigsten Konditionen ein und behalten Sie immer ein Auge auf Ihr Lager.

Fertigung

Auf Grundlage von Prognosen und Auftragsdaten ermitteln Sie Ihren Bedarf in der Produktion. Mithilfe des Dispositionsassistenten ermitteln Sie die optimalen Mengen für Einlauf und Fertigung.

Projektmanagement

Bringen Sie die Transaktionen, Ressourcen und Aktivitäten Ihrer Projekte an einen Ort, um Ihre Planung Stück zu Stück zu verbessern.

Berichte & Analysen

Erkennen Sie die Entwicklung Ihres Unternehmens zu jederzeit mit aktuellen Daten. Aussagekräftige Berichte zeigen Ihnen Chancen und Risiken auf und geben Ihnen damit eine Grundlage für zukünftige Entscheidungen.

Mobile Anwendungen

Greifen Sie auf Ihre Geschäftsdaten direkt von einem Mobilgerät aus zu. So können Sie sich schnell und unkompliziert über aktuelle Entwicklungen und ausstehende Aufgaben informieren.

Version 9.2

Optimieren Sie Ihr SAP Business One durch den letzten Versionsstand. Nutzen Sie die neuen Funktionen der Version 9.2, um noch effektiver und schneller arbeiten zu können.