Bringen Sie die Daten aus Ihrer Finanzbuchhaltung mit Ihren Projekten an einen Ort – das Projektmanagement-Modul von SAP Business One 9.2 hilft ihnen dabei!

Alle Ihre Projekte auf einen Blick – und in einer Anwendung

Mit SAP Business One 9.2 wurde die Unternehmenssoftware um das Modul Projektmanagement erweitert. Damit sind Nutzer nun in der Lage, alle projektrelevanten Transaktionen, Ressourcen und Aktivitäten an einem Ort zusammenzubringen. Große oder komplexe Projekte können in einzelne Subprojekte oder Phasen unterteilt werden. So bleibt die Übersicht auf Ihre Projekte immer in Ihrer Kontrolle und Sie können strukturiert Änderungen vornehmen.

Transparenz als Tugend der Projektplanung

Das Projektmanagement erlaubt Ihnen, innerhalb von SAP Business One alle Fortschritte und Entwicklungen von Aufgaben, Projektstufen und Phasen zu überwachen. Sie haben das Projekt von Anfang bis Ende im Blick. Dadurch, dass sich Daten auf konkrete Projekte oder Subprojekte zurückführen lassen, können Sie leichter planen und notfalls den Kurs korrigieren, indem Sie Budget und Kosten miteinander vergleichen, oder Berichte zu bestimmen Aspekten des Projekts erfassen lassen – so zum Beispiel, welche Ressourcen noch nachbestellt werden müssen oder welche Aufgaben noch zu erledigen sind.

Umfangreiches Projektmanagement mit VariAdd Project

Sollten Ihnen der Projektmanagement-Standard von SAP Business One nicht ausreichen, können Sie sich auch für unser vollständig integrierter Add-on VariAdd Project entscheiden. VariAdd Project ermöglicht die Planung von sich wiederholenden Projekten anhand von Templates und zeigt die aktuelle Planung von Projekten oder Teilprojekten in einem überschaubaren GANTT-Diagramm dar. Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie hier.

Funktionen vom Modul Projektmanagement

  • Unterscheiden Sie zwischen internen und externen Projekten.
  • Weisen Sie einen Vertriebsmitarbeiter einem oder mehrerer Projekte zu.
  • Definieren Sie Prozesse und Aufgaben im Projekt und wie diese im Verhältnis zueinander stehen.
  • Überwachen Sie noch offen stehende Tätigkeiten.
  • Dokumente können an einzelne Aufgaben oder Prozesse angehängt werden.
  • Gleichen Sie das Budget mit den tatsächlichen Kosten zu einem beliebigen Zeitpunkt in Projektverlauf ab.
  • Planen Sie Aktivitäten und Termine direkt aus dem Projekt heraus.
Sie wünschen eine persönliche Beratung oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns